Welche Ernährungs-Form ist die Beste?

/Welche Ernährungs-Form ist die Beste?

MensHealth_Ernährungs-Vergleich_Seite_1

Paläo, LOGI, Thrive – welche Ernährung ist die Beste? 9 Konzepte im Vergleich

In der Mai Ausgabe der Zeitschrift Men`s Health erschien ein interessanter Artikel über 9 verschiedene Ernährungs-Konzepte, die vorgestellt und im Alltag getestet wurden. Ich habe die Teilnehmer ernährungsmedizinisch begleitet, es wurden u.a. BIA-Körperanalysen vor und nach den 4 Wochen Ernährungs-Umstellung durchgeführt.

Als Fazit bleibt erneut die Erkenntnis, die ich auch nach 14 Jahren Ernährungsberatung & Ernährungsmedizin für richtig halte: es gibt nicht die eine perfekte Ernährung für Alle, aber es gibt viele gute Konzepte, die Orientierung bieten. Der Artikel liefert viele Informationen und Tipps für den Alltag. Jeder darf sich auf den Weg machen, um seine individuell beste Ernährung zu finden, die ihm eine gute Mischung aus Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie Genuß und Praktikabilität bietet. Es lohnt sich, denn es gilt: “Mein Körper besteht zu 100% aus meinem Essen”. Daher ist eine intelligente Ernährung ein Grundfeiler für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Wenn man die Ernährungs-Konzepte vergleicht, fällt u.a. eine Gemeinsamkeit auf, die darin besteht, was nicht gegessen werden sollte: Ernährungsmüll! Dazu gehören viele verarbeitete Lebensmittel und Fertigprodukte, die kaum Nährstoffe, dafür aber viele überflüssige Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Dickmacher bis hin zu Schadstoffen enthalten.MH_logo_mensHealth

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (PDF): Ernährungsweisen im Vergleich (MH 5/2015)

MensHealth_Ernährungs-Vergleich_Übersicht_Schnell-Check

9 Ernährungsweisen imVergleich (Mens Health 5/2015)
PS: Anmerkung zu der Graphik: Ich persönlich halte eine Ernährung nach dem “Paleo-Konzept” für eine sehr gute Strategie und eine auch dauerhaft sehr geeignete Ernährungsform.

MensHealth_Held_des_Monats cut3

 

By |2017-08-24T16:25:07+00:0029. Mai 2015|Ernährung, Gesund abnehmen, Sportler|0 Kommentare